Infografik Innovationen

Kunde: Onyx – Magazin für nachhaltiges Wissen
Magazin: Ausgabe 4, November 2016

Von Buchdruck, Film bis Penicillin

Für das Onyx-Magazin, das sich mit der Vermittlung nachhaltigen Wissens beschäftigt und ausschließlich über Themen berichtet, die die Welt zum Positiven verändern, habe ich für die 3. Ausgabe eine doppelseitige Infografik mithilfe von Glühbirnen gestaltet. In ihr stelle ich das Aufkommen bahnbrechender Innovationen dar.

Die vielen Glühbirnen, die jeweils für eine Erfindung stehen, reichen von der Zeitspanne 5000 v. Chr. bis heute und werden dabei immer zahlreicher. Das zunehmende Licht im Dunkel macht deutlich, dass es in den letzten rund 200 Jahren einen regelrechten Innovationsschub gegeben hat:

Während sich das Aufkommen von Segel, Pflug, Schrift, Rad, Tonkrug und dem Fachwerkhaus noch über viele Jahrtausende erstreckte, ging es seit der Erfindung der Uhr und des Buchdrucks deutlich rasanter zur Sache: Von Dampfmaschine, Kondensator, Schreibmaschine, Fotografie, Telefon, Elektrizität, Glühlampe, Automobil, Röntgenstrahlen, Computer bis zur Entschlüsselung der DNA und dem Siegeszug des Internets – eine Innovationen jagte die nächste. Wie wird es in Zukunft mit diesem Trend wohl weitergehen?