Sinn und Unsinn von Tierstudien

Kunde: bild der wissenschaft, Konradin Mediengruppe
Magazin: Ausgabe 3 2017

Von Mäusen auf Menschen schließen?

Neben des Covermotivs habe ich für die Märzausgabe von bild der wissenschaft noch ein weiteres medizinisches Thema bebildert – wenn auch ein deutlich heikleres: Es geht um Tierstudien, und wie mangelhaft sie meist umgesetzt werden. Die Übertragung der Erkenntnisse auf den Menschen ist deshalb meist kaum aussagekräftig. Obwohl mich das Thema anfangs zurückschrecken ließ, entschied ich mich dennoch dafür, es zu bebildern, da sich der Artikel sehr differenziert mit dem Thema auseinandersetzt.

Mit Tinte, Bleistift und Skizzenblock habe ich eine künstlerisch-zeichnerische Umsetzung gewählt und dabei die sechs Merksätze des Artikels zu Papier gebracht, mit denen sich aussagekräftigere Ergebnisse erzielen ließen.